11. Februar 2020: SAFER INTERNET DAY

Der Aktionstag Safer Internet Day (Tag für mehr Internetsicherheit) geht auf das 1999 gestartete Safer Internet Programm zurück.
In Deutschland wird der Aktionstag vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz und dem Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien getragen und mit einer gemeinsam veranstalteten Konferenz ein aktuelles Thema beleuchtet. Der Safer Internet Day findet seit 2008 jährlich am zweiten Tag der zweiten Woche des zweiten Monats statt. In Österreich gibt es seit 2003 ebenfalls einen Safer Internet Day. Dieser wird von Saferinternet.at durchgeführt und vom Bundesministerium für Familien und Jugend mitgetragen.

Und passend zu diesem Aktionstag ergab es sich, dass bei Swisscom diese Nacht (Anmerkung: 11. auf 12.02.2020) nicht viel ging. Ein Totalausfall hat vorübergehend Nutzer in der ganzen Schweiz betroffen. Erst kein TV, kein Internet, kein Festnetztelefon. Dann waren Notrufnummern nicht mehr erreichbar. Der Ausfall von letzter Nacht dauerte nach Angaben der Swisscom von 22.33 Uhr am Dienstagabend bis 00.10 Uhr am Mittwoch. Zum zweiten Mal in diesem Jahr: Bereits im Januar kam es zu einem ähnlichen Zwischenfall. Schuld an den Ausfällen waren (Anmerkung: angeblich) Wartungsarbeiten. Heute morgen tritt auch in Deutschland eine riesige Telekom-Panne auf. Nutzer in ganz Deutschland klagen jedenfalls über Probleme bei Telekom, Vodafone, 1&1 und O2. Auf dem Portal «allestoerungen.de» sind am Morgen tausende Beschwerden eingegangen. Betroffen sind vor allem Festnetz- und Internetverbindungen. Die Telekom schreibt auf Twitter: «Unsere Techniker arbeiten an der Entstörung».
[Quelle: Blick.ch, 12.02.2020, 08:53 Uhr]

Login Hostcenter.comAufgrund eines Notrufs eines Kunden habe ich am 11.02.2020 seit 11:00 Uhr festgestellt, dass es Probleme beim Zugang zum Hostingbereich von Swisscom gibt. Das Login login.hostcenter.com führt nach Eingabe von Benutzername und Passwort zu einer Fehlerseite “Seite nicht erreichbar” mit dem Vermerk “ERR_TO_MANY_REDIRECTS”.ERR TOO MANY REDIRECTS
Alle meine NAchfragen auf der Swisscom-Hotline 0800 888 500 ergaben: Die Seite funktioniere störungsfrei. Es muss an meinem Browser oder meiner Verbindung liegen.
Deshalb testete ich den Vorgang mittels weiteren Browsers, auf unterschiedlichen Geräten und anlässlich von meinen Besuchen bei Kunden an deren Geräten. Ergebnis: Stets derselbe Fehler, also reproduzierbar.
Swisscom Webhosting WebseiteIch habe deshalb den Vorgang mittels Screen Record aufgezeichnet und mich am 12.02.2020 um ca. 13:00 Uhr an webhosting.support (at) swisscom.chom gewendet.
Und siehe da: Heute (12.02.2020) seit 16:47 funktioniert die Webseite wieder!
Ob da wohl ein Zusammenhang besteht?