Xcode: Lücken in Entwicklungsumgebung erlaubten beliebige Codeausführung

Zwei Lücken in der macOS-Entwicklungsumgebung Xcode vor Version 11.2 erlaubten die beliebige Programmcode-Ausführung – möglicherweise auch aus der Ferne.

© Bild & Inhalt: heise online

weiterlesen