Hackerangriff im grossen Stil auf Digitec-Galaxus-Kunden

[Quelle: SRF Espresso, Martina Schnyder, 03.10.2019, 09:07 Uhr]

  • Hunderttausende Kundenkonten des Onlinehändlers Digitec Galaxus sind von Betrügern angegriffen worden. Bei ein paar 1000 Konten gelang der Zugriff auf Kundendaten.
  • Laut einem Unternehmenssprecher haben die Betrüger bei 40 Kunden deren Guthaben für Softwarelizenzen aufgebraucht.
  • Der Gesamtschaden beläuft sich auf 3200 Franken und wird von Digitec Galaxus übernommen.
  • Die Hackerbanden operieren laut dem Unternehmen mit grosser Wahrscheinlichkeit aus dem Ausland.
  • Sie kaufen E-Mail-Adressen und Passwortkombinationen auf einschlägigen Seiten im Internet und versuchen so, auf Kundenkonten zuzugreifen.

siehe auch: Betrüger dringen in Digitec-Galaxus-Konten ein