Swisscom: E-Mail-Einstellungen aktualisieren

[Quelle: Swisscom, 01.05.2019]

Zum Schutz vor Missbrauch lässt Swisscom ab Sommer 2019 nur noch verschlüsselte Bluewin E-Mail-Zugriffe zu.
Um Ihr Bluewin E-Mail weiterhin sicher mit all Ihren Geräten nutzen zu können, überprüfen Sie Ihre E-Mail-Einstellungen.

Wenn Sie Ihre Einstellungen nicht angepasst haben, können Sie auf Ihrem E-Mail-Programm (z.B. Outlook, Apple-Mail) keine E-Mails mehr empfangen und versenden.

Überprüfen Sie Ihre E-Mail-Einstellungen auf allen Geräten, auf denen Sie Ihre Bluewin-Adresse eingebunden haben.

Posteingangsserver
IMAP4: imaps.bluewin.ch (Port 993; SSL)
POP3: pop3s.bluewin.ch (Port 995; SSL)

Postausgangsserver
SMTP: smtpauths.bluewin.ch (Port 465; SSL)

Zum Artikel der Swisscom: https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/hilfe/internet/e-mail-setup-ssl.html