„Terabytes an Daten“ aus Spionage-Apps frei zugänglich

Das US-Unternehmen Spyfone bietet Apps an, um fremde Smartphones auszupsionieren. Die gesammelten Daten waren nicht gut geschützt.

© Bild & Inhalt: https://www.heise.de/
Autor:
heise online

→ Ganzen Artikel lesen