Updates schliessen 19 Jahre alte Sicherheitslücke in Remote-Tool OpenSSH

Verschiedene Software und Geräte mit OpenSSH sind verwundbar. Die Schwachstelle gilt aber nicht als kritisch.

© Bild & Inhalt: https://www.heise.de/
Autor:
heise online

→ Ganzen Artikel lesen