Apples HomeKit: Schwachstelle erlaubte angeblich unerlaubten Fernzugriff

HomeKit

Mit Apples HomeKit vernetzte Smart-Home-Geräte – darunter auch Türschlösser – ließen sich einem Bericht zufolge von Unbefugten fernsteuern. Als Gegenmaßnahme hat Apple die Remote-Funktionalität für (berechtigte) Dritte abgedreht.

© Bild & Inhalt:
Autor:
heise online

→ Ganzen Artikel lesen

 

%d Bloggern gefällt das: