Kritische Root-Schwachstelle: Apple veröffentlicht Sicherheits-Update für macOS 10.13

High Sierra

High-Sierra-Nutzer sollten das Sicherheits-Update 2017-001 „so bald wie möglich“ einspielen, betont Apple – es werde in Kürze auch automatisch installiert. Die Lücke in macOS 10.13 ermöglicht eine Systemübernahme.

© Bild & Inhalt:
Autor:
heise online

→ Ganzen Artikel lesen

 

%d Bloggern gefällt das: