Die Stuxnet-Lücke in Windows wird immer noch missbraucht

Die Schwachstelle in der Windows Shell, mit der sich vor einigen Jahren Stuxnet ausbreiten konnte, ist in vielen Unternehmen immer noch offen. Dabei gibt es seit 2010 einen Patch.

© Bild & Inhalt:
Autor:

→ Ganzen Artikel lesen

 

%d Bloggern gefällt das: