KRACK: WLAN-Sicherheitslücke beim WPA2-Standard

Eine Schwachstelle im WPA2-Standard kann es Angreifern offenbar erlauben, den WLAN-Datenverkehr mitzulesen. Betroffen sind prinzipiell alle WPA2-fähigen Geräte.

© Bild & Inhalt:
Autor:

→ Ganzen Artikel lesen

 

%d Bloggern gefällt das: