Patchday: Microsoft kümmert sich um 62 Lücken, Adobe um keine

Patchday: Microsoft

In Windows & Co. klaffen 27 als kritische eingestufte Schwachstellen. Adobe veröffentlicht zwar einen neuen Flash Player, hat darin aber keine Sicherheitslücke gestopft.

© Bild & Inhalt:
Autor:
heise online

→ Ganzen Artikel lesen

 

%d Bloggern gefällt das: